Ambient Media

Bezeichnet Werbemittel, die in Form von Außenwerbung im direkten Lebensumfeld einer Zielgruppe eingesetzt werden. Beispiele sind in Gastronomien ausgelegte Gratispostkarten, Werbung auf Pizzakartons, Brötchentüten, Plakate in den Toiletten von Autobahnraststätten, Kneipen und Diskotheken, Aufdrucke auf Böden oder Treppen in Kinos oder Universitäten,  Spind- oder Duschplakate in Fitness-Studios, mobile Außenwerbung an großen Straßenkreuzungen etc.  Herausforderung im Marketing ist die Positionierung des Werbemediums an für die Zielgruppe geeigneten Orten.